Lenovo Yoga Tab 3 Plus bei Amazon:
Zum YOGA TAB 3 PLUS TEST:
Das Lenovo Yoga Tab 3 Plus ist ein 10 Zoll großes Android-Tablet, das sich dank hochauflösendem Display, extra großem Akku und Kickstand perfekt als Medien-Tablet eignet. Zumindest in der Theorie. Mein Test hat gezeigt, dass der Ton teilweise nicht mit der Videospur in YouTube und Co synchron ist. Ein Fehler, der noch nicht behoben wurde.

Assasins von Audionautix ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution license ( lizenziert.
Interpret:

Links können Partnerlinks sein.

Nguồn: https://tintucgame.net

Xem thêm bài viết khác: https://tintucgame.net/cong-nghe/

21 COMMENTS

  1. Das Tablet ist immernoch super, Bild und Ton (dank viel Platz für die Lautsprecher im dicken Fuß) top. Die beschrieben Probleme gibt's inzwischen nicht mehr und ich weiss garnicht, was ich machen soll wenn ich irgendwann ein neues brauche und kein Hersteller mehr so einen ausklappbaren Ständer verbaut. Darauf will ich nie mehr verzichten!

  2. Warum das Tablet au Amazon so viele schlechte Bewertung hat, ist mir rätselhaft. Gute Auflösung. RIESER Akku, innovative Idee mit dem Ständer und die Lautsprecher sind endlich mal ZUM Nutzer hingewandt und nicht vom Nutzer weg

  3. Ich habe genau dieses Tablet seit inzwischen ca. 2 Jahren und bin wirklich sehr zufrieden damit. Haptik, Klang, Leistung, Schnelligkeit, Handlichkeit und der Ständer, echt super und Alles funktioniert immer noch perfekt, trotz häufiger Nutzung. Die Akkulauf-Dauer hat zwar mit der Zeit etwas nachgelassen, aber es läuft immernoch über mehrere Stunden. Das die Akkuleistung etwas abnimmt ist wohl ganz normal nach 2 Jahren intensivem und täglichen mehrstündigen Gebrauch und deshalb ist immer noch passabel.
    Ich würde es jederzeit wieder kaufen.

  4. Ich bin nicht so ein lenovo Fan.
    Hatte ein Handy bei dem das System nach 3 Monate nichtmehr benutztbar war kann ich das tablet länger als 1 Jahr verwenden ohne das etwas kaputt geht oder system fehler auftreten?

  5. Ich finde auch, dass man wenn nötig solche Test von einer angenehmen Stimme einsprechen lassen sollte. Oder halt Zahnspange rausnehmen. Ansonsten geht der Test aus November 2016 nicht auf die Updatepolitik von Lenovo ein. Genauso wenig ob und wie Amazon Video und Netflix unterstützt werden. Das ist bei einer solchen Auflösung wichtiger als irgendwelche Benchmarks. Android 7 würde das Multiwindowfeature bringen, aber seit Monaten werden Kunden da hingehalten, weil Lenovo wohl lieber die kommenden Tab 4 Tablets verkaufen will.

  6. bestellt, getestet, wieder verpackt und retourniert. So ein gutes Stück Hardware, verdient keine so schlechte Firmware!
    Armes Tablet…

  7. Saugeiles Tablet 🙂 aber "leider" habe ich mich doch für ein Galaxy Tab A 10 entschieden, da die Custom Rom Unterstützung beim Yoga ziemlich schlecht ist bzw. sein wird. Ich habe jedenfalls sehr wenig bis nix, auch für andere Yoga Tablets, gefunden. Da mir aber Root, Xposed und Custom Rom Unterstützung unglaublich wichtig sind, habe ich mich sicherheitshalber umentschieden.

  8. ja danke für deinen Test ich glaube ich bestelle es ab das mit der Verarbeitung gefällt mir gar nicht gerade was den Rahmen angeht

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here