Games + Cards günstiger bei MMOGA:
Im Test-Video zu Bound by Flame zeigen wir Gameplay-Szenen aus dem actionlastigen Rollenspiel und gehen auf Stärken und Schwächen ein.

Bound by Flame (PC) auf GameStar.de:

Bound by Flame (PS3) auf GamePro.de:

Bound by Flame (Xbox 360) auf GamePro.de:

Bound by Flame (PS4) auf GamePro.de:

GameStar auf Facebook:

GameStar bei Twitter:

Nguồn: https://tintucgame.net

Xem thêm bài viết khác: https://tintucgame.net/game/

20 COMMENTS

  1. War mein erstes ps4 spiel damals.. eigentlich war das Spiel ganz gut hatte etwas an sich … und der letzte bosskampf war der schwierigste den ich je bei einem Spiel hatte

  2. Ich hab das Gefühl das Spiel hätte sehr gut werden können wenn das Studio nicht dicht gemacht hätte.

  3. Da es für 5€ im Angebot war hab ich es mir mal geholt. Ist in der Tat ganz ok, mehr aber auch nicht. #LinuxGaming

  4. Cool, Christian Rudolph ist dabei! Den kenne ich aus "Die tollen Fußball Stars" als Tsubasa und bei Transformers: Cybertron (Serie) als Thundercracker am besten… 😀

  5. Kann das Fazit so absolut unterschreiben. Sicher kein Meilenstein das Spiel. Aber verdammt mir macht es richtig richtig Spaß.
    Eines der mit ABSTAND geilsten dingern das ich so in jedem anderen Spiel jetzt aber auch immer haben will ist, wie das aufbessern der Rüstung/Waffen sich auch Optisch auswirkt.

    Ist schon ziiiiemlich geil wenn man die neue Balance und den neuen Knauf auch tatsächlich am Schwert sieht.

  6. Wer auf deutsch spielt und sich dann über die schlechte Synchronarbeit aufregt ist echt selber Schuld

  7. wow danke, dafür zahle ich sicher nicht 60€… werds mir vielleicht irgendwann hollen wenn es für 20 kröten erhältlich ist.

  8. Ich fand die Story gar nicht so schlecht. Besonders Edwen war nen cooler Charakter und das Ende war richtig gut inszeniert!

  9. Das Spiel ist keinen Cent Wert.Total eintönig das Spiel, kaum Waffenkombinationen, marodes Charakter-System.

    Einfach nur eine misslungene Dark Souls abklatsche.

  10. solides spiel, aber eher durchschnitt und für mich gar nicht das richtige, da ich grad sone art Dark Souls/Dragons Dogma suche und da kann das spiel gar nicht mithalten

  11. lol irgendwo hab ich was von "ist wie dark souls" gelesen, ja is klar :^) das game kann dark souls nichtmal 1% das wasser reichen.

  12. die hälfte von dem was in dieser review gesagt wird ist falsch! das Spiel wird fiel schlechter dargestelt als es ist und ausserdem enhält sie speuler

  13. Für die Synchronsprecher kann man aber den Entwickler nicht verantwortlich machen. Wer spiele auf Englisch spielt, der hat mehr davon… Die englische Synchro fand ich recht zufriedenstellend

  14. So schlecht war das Spiel jetzt nicht. Aber das Ende war krass enttäuschend. Als man dann im Weltenherz ist, dachte ich, danach würde es weitergehen und man müsste die verbleibenden 3 Ice Lords besiegen, denn wozu wurden die denn ständig genannt im Spiel. Als ich den Boss dann besiegt hab, hab ich mich schon krass gewundert, als dann einfach die Credits über den Bildschirm zogen. Vermutlich war auch geplant, dass man die ganzen Ice Lords besiegt, aber scheinbar musste das Spiel gekürzt werden, aufgrund finanzieller oder zeitlicher Probleme. Oder Beidem. Anders kann ich mir das nicht erklären. Finde das echt sehr schade, da dass Spiel wirklich Potenzial hatte.. Aber 1 Mal spielen kann man's ruhig, so grauenhaft ist's dann auch nicht.

  15. Ich versteh nicht warum deutsche Syncros flächendeckend schlecht sind. Wenn ich Syncronsprecher wär, dann würd ich doch versuchen mir Mühe zu geben, wenn dann hinterher irgendwo mein Name auftaucht und mir somit die Chance auf weitere Jobs gibt?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here